Beschaffung von Arbeitsschuhen

Arbeitsschuhe

Infolge des Mangels an Schuhen mit Ledersohle und Material zur Reparatur zerrissenen Schuhwerks werden bald in verstärktem Maße auch an Bergleuten die in steiler Lagerung arbeiten oder zur Verrichtung ihrer Arbeit viel Fahrten (eiserne Leitern) klettern müssen oder in der Förderung bezw. im Rangierdienst beschäftigt sind, Schuhe mit Holzsohlen oder Holzschuhe ausgegeben werden müssen.

Bei diesen Arbeitergruppen kommt es vor allen Dingen darauf an, daß sie die Beschaffenheit der Standfläche durch die Schuhsohle hindurch fühlen, was bei den starren Holzsohlen unmöglich ist.

Weiterlesen: Beschaffung von Arbeitsschuhen

  • Aufrufe: 14788

Empfindlicher Mangel an Kaffeeersatz

Bergmänner unter Tage

Die Zuteilung an Kaffee- Ersatz beträgt in der Periode je Verbraucher 150 gr. Kaffee- Mehl. Das bedeutet je Tag rd. 1/2 ltr. Kaffee für den Bedarf des Bergmannes während der Schicht und zu Hause zu den Mahlzeiten. Auf einigen Zechen erhalten die Bergleute zusätzlich 1/2 Pfd. Kaffee- Mehl in der Periode. Selbst bei größter Einschränkung ist es für Bergleute, die an heißen Betriebspunkten arbeiten oder häufig Überschichten und Sonntagsschichten verfahren müssen oder als Angehörige der Gruben- bzw. Werksfeuerwehr neben ihrer normalen Arbeitsschicht zu Übungsschichten herangezogen

Weiterlesen: Empfindlicher Mangel an Kaffeeersatz

  • Aufrufe: 15109

Grubenpferd Tobias: Die letzte Schicht

Grubenpferd Tobias

Reviersteiger Heinrich Rawers, hier Rechts im Bild, brachte am 22.Juni 1966 das letzte Grubenpferd, das auf den Namen "Tobias" hört, ans Tageslicht. Mit dabei, Stallbursche Konrad Schulke.
Der Auftrag war ganz klar. Tobias sollte zu Tage. Aber nicht pfundweise.... Das war das Problem für Reviersteiger Heinrich Rawers. Er kannte Tobias ganz genau, schließlich hatte er es in den letzten zwölf Jahren an verschiedenen Betriebspunkten unter Tage eingesetzt. Auch öfters auf verschiedenen Sohlen. Das klappte auch immer ganz gut, bis auf den Tag als Tobias wieder eine Sohle höher gebraucht

Weiterlesen: Grubenpferd Tobias: Die letzte Schicht

  • Aufrufe: 17346

Keine Angst vor Geistern

Berggeist

Im Bergwerk gibt es Kobolde. Dies behauptet jedenfalls der angesehene Wissenschaftler Georg Agriocola.

GEORG AGRICOLA , der eigentlich Georg Bauer hieß, gilt als Begründer der Mineralogie und der Bergbaukunde. Er gehört zu den wichtigsten Persönlichkeiten der Technik-Geschichte. Bis zum Ende des 18. Jahrhundert hatten seine Arbeiten absolute wissenschaftliche Gültigkeit.

Weiterlesen: Keine Angst vor Geistern

  • Aufrufe: 15513